Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 3
Welches Objekt möchten Sie verkaufen?
Welches Objekt möchten Sie verkaufen?

Der Makler Blog

Sind wir doch mal ehrlich. Influencer sind heute aus der digitalen Welt nicht mehr wegzudenken. Sie haben die Art und Weise, wie wir Informationen konsumieren und Produkte entdecken, revolutioniert. Mit ihrer starken Präsenz in sozialen Medienplattformen wie Instagram, YouTube, TikTok und anderen, haben Influencer eine einzigartige Fähigkeit entwickelt, Millionen von Menschen zu erreichen und zu…
Ohne Weiterbildung für Immobilienmakler läuft es leider nicht in Deutschland. Früher unterlag der Makler keiner Ausbildungspflicht, so konnte sich jedermann als Makler registrieren lassen und nach eigenem Wissen und Gewissen, Immobilien verkaufen, verwalten und bewerben. Die Gerichte sind vollgestopft mit Klagen von Mietern und Käufern, die sich auf Grund von falscher Beratung, verschwiegenen Mängeln oder…
A, B, C oder D: welcher Immobilienstandort entspricht Ihren Anlagezielen? Bei der ABCD-Städteliste handelt es sich um eine Lagebewertung von Immobilien. Investoren sprechen in diesem Zusammenhang häufig von A- und B-Städten sowie C- und D-Standorten.  Eine gute Lage ist bei Immobilien die halbe Miete. Viele Investoren wissen zwar, dass A-Städte oftmals als erstklassige Immobilienstandorte gelten.…
Die Weiterbildungspflicht für Immobilienmakler ist mehr als nur eine bürokratische Anforderung oder eine zusätzliche Last in ihrem ohnehin schon anspruchsvollen Berufsleben. Sie ist ein Schlüsselelement für die Aufrechterhaltung hoher Qualitätsstandards, den Schutz von Kundeninteressen und die Förderung von Professionalität innerhalb der Branche. Zum 1. August 2018 wurde eine Fortbildungspflicht für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter eingeführt. Mindestens 20 Stunden (Zeitstunden von je 60 Minuten)…
mehr laden